Erleben Sie Kreta Aktivitäten,Kultur,Aromen

Ein Campingurlaub auf Kreta bietet eine Vielzahl an Erfahrungen und Eindrücken für jeden Geschmack und alle Vorlieben. Sie sind auf der Suche nach dem ultimativen Adrenalinschub? Dann sind Sie hier richtig! Sie möchten auf Erkundungstour gehen? Dafür bieten sich hier endlose Möglichkeiten! Sie interessieren sich für die lokale Kultur? Die kretische Kultur ist unglaublich reich und vielfältig! Und die lokale Küche? Üppig und gesund!

Es gibt nicht viele Orte, die wie Kreta so viele Aspekte kombinieren und eine so facettenreiche Identität aufweisen.

 

Bergsport & Kanutouren

Kreta ist das ideale Reiseziel für diejenigen, die Abenteuer, Natur und Nervenkitzel lieben. Die Berge Kretas sind ein Paradies für Bergsportler: Wandern, Klettern, Skibergsteigen und Snowkiting sind nur einige der Aktivitäten die Sie hier genießen können, an manchen Orten sogar in Höhen von mehr als 2000 m und mit Blick auf das Meer!

Außerdem werden die Berge Kretas von unzähligen Schluchten durchzogen, welche zum Meer führen. Manche sind wild und ohne Ausrüstung unzugänglich, einige sind von sanfterer Natur und leicht zugänglich. Was jedoch alle Schluchten Kretas gemeinsam haben, ist ihre reiche und vielfältige Flora und Fauna sowie ideale Voraussetzungen für Kanutouren und Trekking. Die Samaria Schlucht ist definitiv die beliebteste der kretischen Schluchten, aber Sie sollten sich auch weitere Schluchten, wie z.B. die Aradena-Schlucht (Chania), die Kourtaliotiko-Schlucht (Rethimno), die Agiofarango-Schlucht (Iraklio) und die Schlucht der Toten (Sitia) nicht entgehen lassen.

 

Trekking & der Europäische Fernwanderweg E4

Kreta wird von dem Europäischen Fernwanderweg E4 durchquert, der in viele Teilpfade aufgeteilt ist (für erfahrene oder unerfahrene Wanderer), welche durch Landschaften von atemberaubender Schönheit führen, die mal gebirgig sind, mal im Tiefland und mal in Küstennähe liegen. Das Wandern auf E4-Pfaden - aber auch auf anderen ausgewiesenen Pfaden - ist ein alternatives Tourismuserlebnis, das Sie unbedingt bei Ihren Erkundungen auf Kreta mit einem LazySnail Camper Wohnmobil ausprobieren sollten. Wählen Sie die Strecke, die Ihren Vorlieben und Fähigkeiten am besten entspricht, packen Sie Ihren Sonnenhut, Wanderschuhe und frisches Obst ein und schon kann das Abenteuer beginnen! Außerdem können die meisten Trekkingpfade Kretas auch mit dem Mountainbike überquert werden, für noch mehr Adrenalin und noch extremere Erlebnisse.

 

Surfen und Windsurfen

Surfen auf Kreta? Aber selbstverständlich! Mit Wellen, die im Winter bis zu 2,5 m erreichen können und mehreren vor starkem Wind geschützten Stränden, ist das Surfen auf Kreta ein einzigartiges Erlebnis, da die Wellen auf Kreta größtenteils noch auf keiner Karte verzeichnet sind! In Nord-Iraklio finden Sie in Arina Beach, Konaki Beach (Kokkini Hani) und Stalida ideale Orte zum Surfen. Die Hotspots der Surfer befinden sich hauptsächlich an den nördlichen Stränden von Chania, wie Falassarna, an Sfinari im Westen und Paleochora im Süden. Und natürlich bietet Ihnen das Durchqueren Kretas mit Ihrem LazySnail Camper Wohnwagen alle Freiheiten, Ihre eigene geheime Bucht mit den perfekten Wellen zum privaten Surfen zu entdecken!

Kreta ist ein Paradies für Wind- und Kitesurfer. Einer der beliebtesten Orte dafür ist definitiv der Strand von Kouremenos in Sitia. Mit konstant hoher Windgeschwindigkeit von 20 bis 52 km/h ist Kouremenos der bekannteste Ort für Wind- und Kitesurfen in Europa. Am Strand befindet sich ein Club, wo Sie Ihre Ausrüstung mieten oder sogar Unterricht nehmen können. Im Westen Kretas kann man am besten an den Stränden von Falassarna und Elafonissi surfen.

 

Örtliche Kultur und kretische Küche

Natur, Aktivitäten, Erkundungstouren… All das ist sehr aufregend und wird in Kombination mit der örtlichen Kultur und der berühmten kretischen Küche noch spektakulärer. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, kretische Folklore auf einem der zahlreichen Feste und Festivals zu erleben. Entdecken Sie den einzigartigen Klang der kretischen Lyra, probieren Sie den vor Ort hergestellten Raki und kretische Delikatessen und -warum nicht? – tanzen Sie mit! Die meisten traditionellen Feste und Festivals finden im Juli und August statt. Besonders wenn Sie am 15. August hier sind, finden Sie in fast jedem Dorf ein traditionelles Festmahl! Im Juli können Sie am Weinfest in Dafnes (Iraklio) teilnehmen, am 15. August sollten Sie auf keinen Fall das Graviera Fest in Anopolis (Chania) oder das legendäre Fest in Avdou (Iraklio) verpassen. Neben den Sommerfesten werden auf Kreta viele Festivals, wie das Matala Beach Festival, das das Chania Rock Festival, das Yakinthia Festival in Anogia uvm., organisiert.

Nicht zuletzt haben Sie, wenn Sie mit Ihrem eigenen LazySnail Camper Wohnmobil unterwegs sind, viele Möglichkeiten die berühmte Küche der Insel zu probieren! Die kretische Ernährung ist nicht nur sehr lecker, sondern auch sehr gesund. Olivenöl ist die Grundlage der kretischen Ernährung, während lokale Milchprodukte, Wildkräuter, Wein und Honig einige der wichtigsten Zutaten und Ergänzungen sind! Probieren Sie auf jeden Fall lokale Spezialitäten wie Chochli Boubouristi (frittierten Schnecken in Rosmarin-Essig-Sauce), Arni Ofto (traditionell gebratenes Lamm), Graviera (lokaler Käse) mit Honig, Apaki (traditionell geräuchertes Fleisch), Gamopilafo (in Fleischbrühe gekochter Pilaw) und Dakos (kretischer Zwieback mit gehobelten Tomaten und Feta), und kommen Sie so der Insel Kreta und seiner Kultur näher.